Read e-book online Buchwissenschaft als Medienwissenschaft – Die Inhaltsanalyse PDF

Read e-book online Buchwissenschaft als Medienwissenschaft – Die Inhaltsanalyse PDF

By Cecilia Timoteo

Studienarbeit aus dem Jahr 2008 im Fachbereich Buchwissenschaft, observe: 1,0, Johannes Gutenberg-Universität Mainz (Institut für Buchwissenschaft), Veranstaltung: Theorien und Methoden der Buchwissenschaft, 26 Quellen im Literaturverzeichnis, Sprache: Deutsch, summary: „Die Medienwissenschaft hat zum Buch ein gespaltenes Verhältnis.“

Wie Hicketier feststellt nimmt das Buch innerhalb einer auf die technisch-apparativen Medien ausgerichteten Medienwissenschaft keinen nennenswerten Rang ein. Dies hat einerseits historische Gründe, andererseits beruht es auch auf eine wissenschaftsstrategische Pragmatik der Universitätsdisziplinen, die restriktiven politischen Planungsvorhaben unterliegen und eine Konzentration auf bestimmte Kernbereiche anstreben. Gegenstand der vorliegenden Arbeit ist es, die empirische Methode der Inhaltsanalyse – eine der gängigsten Methoden, die in der Medien- bzw. Kommunikationswissenschaft Verwendung findet – vorzustellen und mögliche Anwendungsgebiete für die Buchwissenschaft zu erarbeiten.
Zunächst wird einleitend die Definition des Mediums erläutert. Darüber hinaus erfolgt – trotz einer prekären Definition – die Vorstellung der Medienwissenschaft als universitäre Disziplin. In diesem Zusammenhang werden historische Aspekte des Universitätsfachs, die Aufgabenbereiche und auch mögliche Ausrichtungen des Fachs vorgestellt.
Den Hauptteil der vorliegenden Arbeit bildet die Vorstellung der quantitativ-qualitativen Inhaltsanalyse . Zuvor wird das Methodenspektrum, das in der Kommunikations- und Medienwissenschaft Verwendung findet, kurz vorgestellt, um einen groben Überblick über die Arbeitsweisen und Definitionen darzustellen. Vor dem Hintergrund dieses methodischen Rahmens wird Theorie der Inhaltsanalyse im Hinblick auf die Definition, die Zielsetzungen und Charakteristika behandelt. Darüber hinaus wird die konkrete Durchführung anhand der unterschiedlichen Entwicklungsphasen und zahlreichen praktischen Beispiel praxisnah vorgestellt.
Abschließend wird die Anwendbarkeit der Inhaltsanalyse auf buchwissenschaftliche Belange anhand konkreter und praktischer Beispiele bzw. Vorschläge dargestellt.

[...]

Show description

Read Online or Download Buchwissenschaft als Medienwissenschaft – Die Inhaltsanalyse als mögliche Methode der Buchwissenschaft (German Edition) PDF

Similar books & reading books

Download PDF by David S. Reynolds: Beneath the American Renaissance: The Subversive Imagination

The award-winning underneath the yankee Renaissance is a vintage paintings on American literature. It immeasurably broadens our wisdom of our most crucial literary interval, as first pointed out by way of F. O. Matthiessen's American Renaissance. With its mixture of sharp serious perception, attractive remark, and narrative force, it represents the type of masterful cultural historical past for which David Reynolds is understood.

The History of Reading, Volume 3: Methods, Strategies, - download pdf or read online

We inhabit a textually super-saturated and more and more literate global. This quantity encourages readers to think about the various methodologies utilized by historians of studying globally, and shows how destiny learn may well absorb the problem of recording and analyzing the practices of readers in an more and more digitized society.

Download e-book for kindle: Making Sense of Narrative Text: Situation, Repetition, and by Michael Toolan

This e-book takes the next query as its start line: What are a number of the an important issues the reader needs to do on the way to make experience of a literary narrative? The publication is a examine of the feel of narrative fiction, utilizing stylistics, corpus linguistic ideas (especially Hoey’s paintings on lexical patterning), narratological rules, and cognitive stylistic paintings by way of Werth, Emmott, and others.

Download PDF by Florian Kläger,Klaus Stierstorfer: Diasporic Constructions of Home and Belonging

Diaspora experiences has built in recent times from disparate enquiries into diasporic phenomena in political technology, anthropology, background, geography, and literary and cultural stories. Its emergence as a full-fledged transdisciplinary learn box has been predicated to a wide measure on an curiosity in questions of dispersal and mobility.

Extra resources for Buchwissenschaft als Medienwissenschaft – Die Inhaltsanalyse als mögliche Methode der Buchwissenschaft (German Edition)

Example text

Download PDF sample

Buchwissenschaft als Medienwissenschaft – Die Inhaltsanalyse als mögliche Methode der Buchwissenschaft (German Edition) by Cecilia Timoteo


by John
4.5

Rated 4.49 of 5 – based on 12 votes
Comments are closed.